Elektrischer Otto
Das Portal „www.grafendorf.info“
wurde unter anderem gesponsert von:

Der neue Kraftplatz an der Gail

von Hermann Zankl am 22.04.2018 geschrieben.

© www.grafendorf.info
Vielen von uns ist ER schon aufgefallen und stellen sich voller Neugier die Frage: „Was entsteht da südlich der Gailbrücke in Gundersheim?“
© www.grafendorf.info
© www.grafendorf.info

In vielen freiwilligen Arbeitsstunden  bemühen sich eine Hand voll  Personen um die Schaffung eines sehr außergewöhnlichen Platzes zum Rasten, zum Staunen, zum Auftanken und Informieren.

Die Idee dafür stammt  von BUCHACHER Robert  der mit dem Obmann der Dorfgemeinschaft PICHLER Hannes in zahlreichen Gesprächen mit  dem AMT für WASSERWIRTSCHAFT, DI.POGLITSCH,  Ing. KOLLER und unserem BÜRGERMEISTER Hermann JANTSCHGI tolle Umsetzer gewinnen konnte.

 

© www.grafendorf.info
© www.grafendorf.info

Zeitgleich fand auch die Erneuerung des Kraftwerkes in der Bodenmühle statt. Dort wurde die alte TURBINE ausgetauscht und die Familie KLAUSS – AAE stellte uns diese großzügig für die Gestaltung dieses Platzes zur Verfügung. Durch diese Turbine - die ursprünglich die ganze Ortschaft über 60 Jahre mit elektrischer Energie versorgte - entstand die Idee den Platz als KRAFTPLATZ zu gestalten. Infotafeln zur Geschichte des Kraftwerkes - Bodenmühle bieten den geschichtlichen Hintergrund.

 

© www.grafendorf.info

Auch die außergewöhnliche und einzigartige Überdachung des Ruhebereiches wird ein wirkliches HIGHLIGHT mit Symbolkraft für diesen Platz und übt jetzt schon Staunen und Faszination aus.   

 

© www.grafendorf.info

Dieser außergewöhnliche Platz soll Ort der Begegnung sein. Zum Auftanken gibt es  – TRINKWASSER für den Körper, RAST und ENTSPANNUNG für die müden Muskeln, INFORMATIONEN für den Geist und ein Blick durch die Zielrohre des AUSSICHTSTURMES gibt Einblick in unsere Bergwelt. Es wird auch die 1. LADESTATION für E-BIKES im Gailtal auf diesem  - wirklichen KRAFTPLATZ dank AAE- Familie KLAUSS geben.

 

© www.grafendorf.info

Aktive und Finanzielle Unterstützung erfolgte durch das AMT für WASSERWIRTSCHAFT, der MARKTGEMEINDE KIRCHBACH, AAE - Strom, HOLZBAU-PICHLER, GAILTALBAUER, HASSLACHER NORICA TIMBER, SWIETELSKY uvm. –

DANKE für die großzügige Unterstützung!

 

© www.grafendorf.info

Natürlich würden wir uns für die Fertigstellung noch über zusätzliche HILFE freuen.

 

© www.grafendorf.info

FEIERLICHE ÜBERGABE

„KRAFTPLATZ – GAIL“

Pfingstsamstag dem 19.5.2018 mit einem tollen Fest

und

OLDTIMERTREFFEN

 

Ing.PICHLER Hannes und IDEE BUCHACHER Robert

 



Dieser Bericht wurde 639 Mal gelesen.

« zurück

Betriebe

Veranstaltungen

Noch kein Event eingetragen.

alle anzeigen

Onlinestatistik

Besucher aller Portale:


 


 


 

Besucher dieses Portales: