MGV Gundersheim Griminitzen

Auszug aus der Vereinschronik

Der MGV Gundersheim Griminitzen wurde im Jahr 1924 von einigen sangesfreudigen aus der Sängerrunde Gundersheim Griminitzen ins Leben gerufen. Durch Fleiß und Tradition konnte der Chor mit lediglich kurzen Unterbrechungen dem alten und neuen Kärntner Liedgut die Treue halten.

© www.grafendorf.info

Unter der Chorleitung von Ing. Klaus Lederer treffen sich 17 motivierte Männer zu den wöchentlichen Proben in der Volksschule Gundersheim. Der Chor hat sich als Kulturträger zur Aufgabe gemacht neben zahlreichen Auftritten, diverse Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstagen und Begräbnissen gesanglich zu umrahmen. Mit Erfolg werden von den Sängern ein Muttertagsingen und ein Sängerfrühschoppen organisiert. Nicht nur Auftritte vorwiegend in unseren Regionen, sondern auch zahlreiche Besuche bei befreundeten Chören verschafften den Sängern großartige Erfolge und führten zu bis heute bestehenden Bekannt- u. Freundschaften, welche durch Gegeneinladungen gepflegt werden.

© www.grafendorf.info

Sängerrunde 1920-1921

Die Chorliteratur des MGV´s umfasst hauptsächlich das alte und neue Kärntnerlied. Aber auch das Volkslied, geistliche Literatur darunter mehrere Messen befinden sich im Repertoire bei mehreren hunderten einstudierten Liedern.


© www.grafendorf.info
© www.grafendorf.info

Chorleiter BM Ing. Klaus Lederer,  Walter Buchacher und Gauobmann Peter Krall anlässlich der Muttertagsfeier im Mai 2008

80jähriges Bestandsjubiläum

Mit dem 80-jährigen Bestandsjubiläum im Jahre 2004 feierte der Chor am 26 und 27. Juni ein großes Fest. Im Zuge des Festaktes wurden vier treue Sänger für ihre mehr als 50 jährige Mitgliedschaft geehrt. So bemühen sich die Sänger, sich bei gesellschaftlichen Aktivitäten bei den unterstützenden Mitgliedern, Freunden und Gönnern zu bedanken.

Als Chortracht benützen die aktiven Chormitglieder vorwiegend den Kärntner-Anzug. Bei diversen Auftritten wird ein Trachtensakko, mit dunkler Hose getragen. Der langjähriger Obmann Walter Buchacher besser bekannt als Mörtlan Walta zeichnet sich immer wieder als unterhaltsamer Moderator aus, und versteht es mit "selba gstrikten Gedichten" das Publikum zu unterhalten.

Die Vereinsleitung wird unterstützt durch den Sängerausschuss und Schriftführer Ferdinand Gratzer und dem Chronisten Ferdinand Pichler der in vorbildlicher Weise den Ablauf des Vereinsjahres festhält.

© www.grafendorf.info

MGV Gundersheim-Griminitzen

Kurzbeschreibung: Männerchor, gegründet 1924, 17 Sänger

Chorleiter:
Ing. Klaus Lederer
Griminitzen 8
9634 Gundersheim
Tel: 04718 588, E-Mail: k.lederer@plancompany.at

Obmann:
Christoph Bodner
Gundersheim 28
9634 Gundersheim
Tel. 06504718615, E-Mail: bodner.christoph@aon.at

Schriftführer:
Ferdinand Gratzer
Grafendorf 120
9634 Gundersheim, E-Mail: ferdinand.gratzer@ktn.gde.at

Betriebe

Veranstaltungen

Kalender 25Liederabend
Kalender 25Liederabend
alle anzeigen

Onlinestatistik

Besucher aller Portale:


 


 


 

Besucher dieses Portales: