Smalltalk

zum Eintragen ins Gästebuch »

14:56 - 18.07.2017
HEY BROTHER
Hey
12:21 - 07.03.2017
Evelin Piuk
Serwas Leitlan, I mech eich olle schean griaßen, und eich sogen dass eier urtschoft a wunderschenes platzel is i kimm imma gern zu enk aufe und tua im reiskofelbod schwimmen Scheane grüße an meine lieben gostgeber den Ewald und die Rosi Liabe grüße aus Braunau am Inn eure Evi
14:51 - 04.02.2017
Thor Schuß
Ein Gästebuch liegt vor dem Gast Was schreibt man nun, was auch gut passt? Es war sehr schön, bei euch zu sein Wir werden auch im Nachhinein Uns oft erinnern gern daran Wir sehen uns- also bis dann!
14:08 - 05.01.2017
Schledi
Boah nur freche unterwegs
19:51 - 04.01.2017
Johanna Buchacher
Serwus
19:50 - 04.01.2017
Alfa Bed
Hallo liebe Gemeinde, Bin zurzeit leider Im Tunnnell und dieee Verbindungg reißt mancchhmal ab aber ich wollte meinem Freund Hannes Andrä sagen, dass er ein ganz lieber ist, Lg aus Titisee
19:46 - 04.01.2017
Walter Rosenkranz
Hallo ich wollte nur mal alle fragen ob jemand Interesse an frisch gesammelte Pilzen hat bei Interesse bitte bei mir (Walter) melden
19:42 - 04.01.2017
Dicker Italiener
Um Mitternacht da kam es gerannt, ein rosa Glücksschwein im Schatten der Wand. Es quiekte fröhlich zu dieser Stund, und brachte uns die frohe Kund. Das Glück wir haben es gewonnen, denn grad hat das neue Jahr begonnen. — Ins neue Jahr ein guter Rutsch, das Geld, das ist nun eh schon futsch. Wenigsten haben wir einen Schwips bekommen, und so das neue Jahr begonnen. Heut sind wir alle ziemlich blau, morgen aber werden wir wieder schlau. Dann versuchen wir alles anders zu gestalten, doch am Ende bleibt sicher vieles beim alten. Und schaffen wir es diesmal nicht, dann üben wir halt den Verzicht. Denn jedes Jahr zur selben Zeit, halten wir neue Ideen bereit. Was wir in diesem Jahr nicht schaffen, lasst uns halt im nächsten machen. Dann sind die Vorsätze zwar futsch, doch feiern wir wieder einen guten Rutsch. — Viele Leute, ein großer Jubel Sekt wird getrunken wie Sprudel, Plötzlich schreit jemand „Prosit Neujahr“, es gibt ein riesiges Hurra, Bis einer auf die Uhr mal schaut, da hat einer wohl Mist gebaut, Zwar ist heut die Silvesternacht, selten haben wir so gelacht, jedoch es fehlt noch eine Stunde, da nehmen wir doch noch ´ne Runde. Bald dann nur noch Sekunden ticken, zum Feuerwerk wir Euch dann schicken. — Um Mitternacht hast Du heut Schwein, dann bring ich Dich ins Glück hinein, lass alle Sorgen fein zurück, heute bin ich Dein großes Glück, Mit mir an deiner grünen Seite, gewinnst Du nur auf ganzer Breite, Drum lass uns tanzen als neues Paar, in dieses wunderbare neue Jahr. — Um Mitternacht beim letzten Schuss, da klau ich Dir den ersten Kuss. Ins neue Jahr Du wirst es sehen, werden wir gemeinsam gehen. Ich seh das alles sternenklar, und freue mich aufs neue Jahr. — Mal sehen wie lang Du diesmal brauchst, bis Du die erste Zigarette wieder rauchst, Mal sehen wie lang Du auf den Schinken kannst verzichten, wir werden es allen dann berichten, die guten Vorsätze im Leben, die können wir Dir nur vergeben. Denn wie in jedem anderen Jahr, vergisst Du sie das war doch klar.
20:36 - 06.11.2016
bodner christoph
Der MGV Gundersheim - Griminitzen gratuliert dem Jugendchor Grafendorf zur tollen Teilnahme an der großen Chance der Chöre - Von uns gibt es 4 x ++++ Macht weiter so . Ihr seid Spitze !!
06:56 - 31.10.2016
Hans
Ist der neue Fotoapparat des GSK - Fußball schon kaputt, weil es kein einziges Bild mehr gibt und auch keine Berichte ??
 1 

Betriebe

Veranstaltungen

Noch kein Event eingetragen.

alle anzeigen

Onlinestatistik

Besucher aller Portale:


 


 


 

Besucher dieses Portales: